News

Strassenausbau-Riederenstrasse-Moerschwil

Strassenausbau mit Erneuerung der Werkleitungen Mörschwil

Die Blumenbörse Mörschwil ist ein wichtiger Grosshandelsbetrieb für Floristen und Gärtner. Der Betrieb ist in den letzten Jahren stark gewachsen, so dass für eine zonengerechte Erschliessung des Firmenareals die Riederenstrasse ausgebaut werden muss. Vorgängig werden die im Strassenkörper liegenden Werkleitungen der Wasser- und Elektrizitätsversorgung erneuert.
Am 23. April 2019 erfolgte der Baustart mit den ersten Werkleitungssondagen. Während den Bauarbeiten muss der Betrieb der Blumenbörse jederzeit gewährleistet sein. Der intensive Liefer- und Abholverkehr stellt eine grosse Herausforderung dar für die Organisation des Bauablaufs.

inlinersanierung-tuelebach-heldswil

Inlinersanierung Tülebach Heldswil

Die Leitung des Tülebachs in Heldswil, Gemeinde Hohentannen weist einen Längsriss im Abschnitt vor dem Auslauf auf. Da eine Bachoffenlegung nicht in Frage kam, wurde eine Inlinersanierung eingesetzt. Die Sanierung erfolgte mittels glasfaserverstärktem Kunststoff mit einer Wandstärke von 6 mm. Aufgrund des schlecht zugänglichen Auslaufes musste der Liner mit Hilfe einer Seilwinde, umgelenkt über einen Baumstamm, eingezogen werden. Das zufliessende Wasser wurde mit Hilfe von mehreren Pumpen umgeleitet.

Revision-ortsplanung-sulgen-kradolf-schoenenberg

Revision Ortsplanung Sulgen / Kradolf-Schönenberg

Im März 2019 wurden die revidierten Ortsplanungen von Kradolf-Schönenberg und Sulgen öffentlich aufgelegt. Die zwei Politischen Gemeinden bilden gemeinsam einen funktionalen Raum. Vertreter aus beiden Gemeinden bildeten im 2015 eine gemeindeübergreifende Ortsplanungskommission, um gemeinsam die Steuerung der künftigen räumlichen Entwicklung zu planen. Mit der öffentlichen Auflage bzw. Bekanntmachung der Planungsinstrumente kommt dieses einmalige, innovative Verfahren bald zum Abschluss.

Überwachungsmessungen_Kornhaus_Romanshorn

Überwachungsmessungen Kornhaus Romanshorn

Das historische Kornhaus Romanshorn wird umgebaut. Es entstehen Wohnungen, Ausstellungsräume und ein Restaurant. Die NRP Ingenieure überwachen mittels Präzisionsmessungen von Lage- und Höhepunkten die verschiedenen Bauphasen. Die Arbeiten erstrecken sich über mehrere Etappen. Neben der Überwachung des bestehenden Gebäudes werden auch die massiven Holzspriesse kontrolliert sowie diverse Grundlagemessungen durchgeführt. Die NRP Ingenieure sind stolz bei diesem Kultbau mitwirken zu dürfen.

Amriswil

NRP Ingenieure AG
Lindenstrasse 1
CH-8580 Amriswil
Telefon: 071 414 74 74
Telefax: 071 414 74 75
amriswil@nrpag.ch

Weinfelden

NRP Ingenieure AG
Säntisstrasse 6
CH-8570 Weinfelden
Telefon: 071 626 26 10
Telefax: 071 626 26 11
weinfelden@nrpag.ch

St. Gallen

NRP Ingenieure AG
Lindenstrasse 77
CH-9000 St. Gallen
Telefon: 071 242 09 20
Telefax: 071 242 09 21
st.gallen@nrpag.ch

Teufen

NRP Ingenieure AG
Hechtmühle
CH-9053 Teufen
Telefon: 071 335 80 40
Telefax: 071 335 80 41
teufen@nrpag.ch

Winterthur

NRP Ingenieure AG
Else-Züblin-Strasse 85h
CH-8404 Winterthur
Telefon: 052 244 09 50
winterthur@nrpag.ch