News

Gleismonitoring Unterlangnau

Gleismonitoring Unterlangnau

Beim Bau der vier Mehrfamilienhäuser in Unterlangnau in Märwil wurde der Aushub unmittelbar neben dem Gleis der SBB geplant. Daher wurde die NRP Ingenieure AG für die Ausarbeitung eines Überwachungskonzeptes mit Alarmierungsschema und für eine Monitoring über eine Distanz von ca. 105 m beauftragt. Das System überprüft stündlich sämtliche Messpunkte und wertet die Messwerte automatisch aus. Die Auswertungen werden mit einem Bericht drei Mal in der Woche direkt an die zuständigen Fachpersonen geleitet. Mit diesem Verfahren können allfällige Verschiebungen in Echtzeit erkannt und eine maximale Sicherheit für die Züge gewährleistet werden.

Neubau 3MFH Mittlere Huswiesstrasse

Neubau 3MFH Mittlere Huswiesstrasse

An der mittleren Huswiesstrasse in Hauptwil-Gottshaus werden drei neue Mehrfamilienhäuser realisiert. Durch die ca. 9m tiefe Baugrube und die starke Hanglage konnte vor dem Projektstart eine Rutschung nicht ausgeschlossen werden. Daher überwacht die NRP Ingenieure AG mehrere Punkte an der nördlichen Strasse und auch in der Baugrube. Neben dieser Überwachung kommen zahlreiche weitere Bauvermessungsaufgaben dazu, welche sich von den Höhenaufnahmen des Ursprungsgelände für die Volumenberechnung bis zur Bodenplattenkontrolle erstrecken.

Wasserbausymposium 2021<

Wasserbausymposium 2021

Vom 15.09. bis 17.09.2021 fand das internationale Wasserbausymposium an der ETH Zürich statt. Das Thema der Tagung war „Wasserbau in Zeiten von Energiewende, Gewässerschutz und Klimawandel“.
Jonas Riteco von der NRP Ingenieure AG wurde dabei für einen Vortrag zum Thema „Modellierung von Starkregenereignissen“ eingeladen. Am Beispiel der Gemeinde Kesswil TG zeigte er die Lösungsansätze für die Berücksichtigung der Bodennutzung und der Siedlungsentwässerung auf den Oberflächenabfluss. Die NRP Ingenieure als Fachspezialisten im Wasserbau bearbeitet seit mehreren Jahren die Oberflächenabflussthematik u.a. auch im Rahmen von Pilotprojekten für den Bund.

Besichtigung der Bruggmühle Bischofszell<

Besichtigung der Bruggmühle Bischofszell

Ende August besichtigten die Mitarbeitenden der Raumplanung im Rahmen ihres Fachbereichsausfluges ein Bauvorhaben in der Realisierung. Umzonung und Gestaltungsplan schufen vor neun Jahren die planerische Grundlage für eine Umnutzung der Bruggmühle in Bischofszell. Nun entstehen dort im Auftrag der Häberlin Architekten AG rund 100 Wohnungen und Lofts. Yves Häberlin, Peter Baumann und Winfried Preiss führten mit spannenden Informationen durch die Baustelle. Bei Apéro und Nachtessen wurde der interessante und rege Austausch fortgesetzt.

Fernwärmeanschluss Kantonsschule Trogen

Fernwärmeanschluss Kantonsschule Trogen

Die St.Gallisch- Appenzellische Kraftwerke AG (SAK) betreibt den Wärmeverbund Speicher-Trogen. NRP Ingenieure AG unterstützt die SAK bei Netzausbauten und Neuanschlüssen im Bereich Projektierung und Bauleitung der Tiefbauarbeiten.
In den letzten Monaten wurde eine ca. 440 m lange Leitung für den Fernwärmeanschluss aller Kantonsschulgebäude in Trogen fristgerecht erstellt. Eine grosse Herausforderung waren die sehr engen Platzverhältnisse, die eingeschränkte Zufahrtsmöglichkeit, die Sicherstellung der Notzufahrt für die Notfalldienste und die Bauausführung während dem laufenden Schulbetrieb.

Teamfoto - NRPAG beim Dorfcup in Tägerwilen

NRPAG beim Dorfcup in Tägerwilen

Die NRP Ingenieure AG nahm am vergangenen Wochenende am Unihockey Dorfcup in Tägerwilen teil. Mit zwei Mannschaften gingen die topmotivierten Spielerinnen und Spieler der NRPAG an den Start. Leider mussten sich aber sowohl die FB NRP Amriswil als auch die FB NRP Weinfelden gegen erfahrenere Mannschaften geschlagen geben. Dies senkte den „Spassfaktor“ aber nicht im Geringsten und so war es für alle Beteiligten ein gelungener Anlass.

Ortsplanungsrevision Bürglen - Thurgauer Tagblatt

Ortsplanungsrevision Bürglen

Ein Bericht über die Ortsplanungsrevison in der Gemeinde Bürglen ist diese Woche im Tagblatt erschienen:
Zeitungsbericht Thurgauer Tagblatt vom 24.08.2021

Bauvermessungen Raumwerke AG

Bauvermessungen Raumwerke AG

Für das neue Gebäude der Raumwerke AG mussten die genauen Masse für jedes einzelne Geschoss angegeben werden. Für die korrekte Montage der Fassade wurde abschliessend auch der Rohbau auf Differenzen zum geplanten Sollmass kontrolliert.
Durch ein Baufixpunktnetz, welches immer wieder erweitert werden musste, konnten stets Referenzpunkte gemessen und die gewünschte Qualität für den Kunden sichergestellt werden.

Amriswil

NRP Ingenieure AG
Lindenstrasse 1
CH-8580 Amriswil
Telefon: 071 414 74 74
Telefax: 071 414 74 75
amriswil@nrpag.ch

Weinfelden

NRP Ingenieure AG
Säntisstrasse 6
CH-8570 Weinfelden
Telefon: 071 626 26 10
weinfelden@nrpag.ch

St. Gallen

NRP Ingenieure AG
Lindenstrasse 77
CH-9000 St. Gallen
Telefon: 071 242 09 20
st.gallen@nrpag.ch

Teufen

NRP Ingenieure AG
Hechtmühle
CH-9053 Teufen
Telefon: 071 335 80 40
teufen@nrpag.ch

Winterthur

NRP Ingenieure AG
Else-Züblin-Strasse 85h
CH-8404 Winterthur
Telefon: 052 244 09 50
winterthur@nrpag.ch

Kreuzlingen

NRP Ingenieure AG
Bernrainstrasse 2
CH-8280 Kreuzlingen
Telefon: 071 677 28 10
kreuzlingen@nrpag.ch