slide_gleisvermessung.jpg
Willkommen
gelaendeaufnahmen-kubaturberechnungen
Geländeaufnahmen und
Kubaturberechnungen
Überwachungsmessungen mittels Monitoring
Überwachungsmessungen
mittels Monitoring
Werkdaten
Wir verwalten
Werkleitungsdaten
GIS-Konform
Bachöffnung und Renaturierung
Bachöffnung und
Renaturierung
Vermessung mit modernster Technik
Vermessung mit
modernster Technik
Geoinformatik
Geoinformatik
Stand der NRP Ingenieure AG an der Firmenmesse der Fakultät BI 2024, HTWG Konstanz

Firmenmesse der Fakultät BI 2024, HTWG Konstanz

Am 17. April 2024 war die NRP Ingenieure AG an der Firmenmesse der Hochschule Konstanz von der Fakultät Bauingenieurwesen vertreten. Bei der erfolgreichen Veranstaltung wurde der Austausch von Fachwissen zwischen Unternehmen, Bildungseinrichtung und Studierenden gefördert. Es war schön die Begeisterung der Studierenden für Ihr Fachgebiet zu erleben und Ihnen die Möglichkeiten bei der NRP Ingenieure AG für einen guten Start in Ihr Berufsleben vorzustellen.

Ein besonderer Dank geht an die Hochschule Konstanz für die ausgezeichnete Organisation der Firmenmesse.

Dynamische Netzbewirtschaftung

Dynamische Netzbewirtschaftung

Der AV Aachtal sammelt, reinigt und beseitigt das Abwasser von 11 Gemeinden in den Kantonen Thurgau und St. Gallen. Als GEP-Ingenieur erarbeiten wir Massnahmen, damit der Verband auch zukünftig mit wachsenden Anforderungen seine Aufgaben erfüllen kann. Unter Einbezug von Radar-Regendaten und numerischer Modellierung haben wir Regeln für eine dynamische Bewirtschaftung der Sonderbauwerke erarbeitet. Anhand dieser kann eine optimierte Ausnutzung der bestehenden Infrastruktur erzielt werden und der Gewässerschutz durch Reduzierung des Schmutzfrachtaustrags relevant verbessert werden.

Thurquerung

Erneuerung Transportleitung DN 300 der Trinkwasserversorgung unter der Thur

Das aufbereitete Grundwasser aus den Pumpwerken entlang der Thur bei Niederbüren wird über zwei Transportleitung unterschiedlichen Alters ins Versorgungsgebiet nach Bischofszell gefördert. Die rund 70 Jahre alte Querung der Thur im Gebiet Thurfeld wurde nun mittels Spülbohrverfahren auf einer Länge von rund 200m erneuert. Dafür wurde eine Bohrhöhle in bis zu 10m Tiefe auf einen Durchmesser vom 600mm aufgeweitet. Der finale Einzug der neuen Gussleitung DN300 erfolgte dank präziser Vorbereitung in Rekordzeit. Ein wichtiges Puzzleteil für die zukünftige Versorgung von Bischofszell mit Grundwasser ist gelegt!

Karte mit Punkten mit allen von NRP Ingenieure AG bearbeitete Objektschutzprojekte von 2020-2023

Objektschutz Hochwasser

Im Auftrag von Architekten, Planern und Privaten erstellt die NRP Ingenieure AG regelmässig Objektschutzgutachten für Baugesuche. Wir beurteilen die Gefahrensituation durch Fliessgewässer und Oberflächenabfluss am Objekt und erarbeiten die für den Kunden geeignetsten Schutzmassnahmen. Situationsbedingt plausibilisieren wir die vorhandenen Informationen zur Gefahrensituation oder erstellen bei Bedarf und Zweckdienlichkeit eigene neue Berechnungen bis hin zu 2D hydraulischen Modellierungen. Wir erarbeiten in kurzer Zeit pragmatische Lösungen und füllen die erforderlichen Formulare aus. Im Bild dargestellt sind die von uns im Zeitraum 2020-2023 bearbeiteten Objektschutzprojekte.

Stand der NRP Ingenieure AG an den OST Kontaktgesprächen Bau & Planung

Kontaktgespräche Bau & Planung, Campus Rapperswil-Jona

Am 5. März 2024 war die NRP Ingenieure AG an den OST Kontaktgesprächen Bau & Planung vertreten. Die Veranstaltung bot eine hervorragende Plattform unser Unternehmen potenziellen Arbeitnehmern vorzustellen. Wir hatten das Vergnügen, mit zahlreichen Studierenden ins Gespräch zu kommen und sie über die Karrieremöglichkeiten bei der NRP Ingenieure AG zu informieren. Zwei unserer Projektleiter standen den interessierten Studierenden Rede und Antwort und konnten dabei ihr Fachwissen und ihre Begeisterung für unser Unternehmen vermitteln. An dieser Stelle möchten wir uns auch bei der OST – Ostschweizer Fachhochschule für die Organisation und die Zusammenarbeit bedanken.

Rohrkeller Abwasserpumpwerk Bad, Trogen

Inbetriebnahme Abwasserpumpwerk Bad, Trogen

Als Ersatz für ein bestehendes dreistufiges Abwasserfördersystem in Trogen, welches den heutigen Anforderungen nicht mehr genügte, wurde ein neues einstufiges Abwasserpumpwerk erstellt.
Durch ein grösseres Stapelvolumen und eine erhöhte Förderkapazität der eingesetzten Pumpen sowie eine Einbindung ins Prozessleitsystem kann nun von einer erhöhten Betriebssicherheit und einer umweltverträglicheren Lösung profitiert werden. Besondere Herausforderungen waren der Leitungsbau mit der Unterquerung der Goldach, die grosse Förderhöhe von über 100 m sowie der Bau des Pumpwerks und der Leitungen im steilen, felsigen Gelände.
Ende Februar 2024 konnte der Betrieb des neuen Abwasserpumpwerks aufgenommen werden. Heute fördern zwei Exzenterschneckenpumpen alternierend das Abwasser über die gesamte Förderhöhe ins Dorf hinauf. Die Pumpen sind mit je zwei Häckslerpumpen vorgeschaltet, damit Feststoffe vorgängig zerkleinert werden können.

Die NRP Ingenieure AG durfte von der Studie über die Detailprojektierung bis hin zur Ausführung das Projekt voll umfänglich betreuen.

Siegerteam in der Kategorie U9 am Bärencup 2024 in Wil, EHC Urdorf

Herzliche Gratulation zum Turniersieg!

Als Urdorfer Büro präsentierten und unterstützten wir von der NRP Ingenieure AG die Mannschaft des EHC Urdorf beim diesjährigen Bärencup 2024 in Wil in der Kategorie U9. Durch eine grandiose und kämpferische Leistung über den ganzen Tag, gelang den jungen Nachwuchseishockeytalenten sogar der verdiente Turniersieg.

Wir von der NRP Ingenieure AG gratulieren dem Team des EHC Urdorf ganz herzlich zum grossartigen Erfolg!

Überwachungsmessung Gleise SBB bei Rutschung in Weinfelden

Überwachungsmessung Gleise SBB bei Rutschung in Weinfelden

Der Hang zwischen der Burgstrasse und dem Bahntrasse in Weinfelden kam unerwartet ins Rutschen und drohte die SBB-Geleise zu schädigen. Als Vorsichtsmassnahme sperrte die SBB die Strecke. Die NRP Ingenieure AG wurden umgehend aufgeboten, die Bahnlinie und den Hang zu überwachen. Die Messung der 80 Punkte erfolgte täglich bis zu 3 x inkl. an den Wochenenden. Die Installation und Nullmessung waren nur wenige Stunden nach dem Aufgebot erstellt.
Aufgrund der Messungen konnten in der folgenden Woche die ersten Sicherungsmassnahmen erstellt und der Bahnbetrieb wieder aufgenommen werden.

Baustart Abwasserpumpwerk Blatten

Baustart Abwasserpumpwerk Blatten

Im Februar 2024 starteten die Tiefbauarbeiten für das Abwasserpumpwerk Blatten in Stein AR. Dieses Bauwerk ist eines von sieben Teilprojekten des Gesamtprojekts «Abwassertechnischer Anschluss von Teufen AR, Stein AR und Hundwil an die ARA Au, St. Gallen». Bis ins Jahr 2025 müssen noch zahlreiche weitere Leitungssysteme und Förderanlagen erstellt und angepasst werden. Mit dem Abwasserpumpwerk Blatten wird das Schmutzabwasser der drei Gemeinden über eine Druckleitung unter der Haggenbrücke ins Netz der Entsorgung St.Gallen gefördert.
Die erste Bauphase umfasst den Aushub der Baugrube und die Erstellung einer Baugrubensicherung in Form einer Nagelwand.
Die NRP Ingenieure AG hat die Gesamtprojektleitung inne und ist auch für die Detailprojektierung und Bauleitung der verschiedenen Teilprojekte zuständig.

Symbolbild Aussenputz

Nachhaltigkeit durch langlebige Aussenputze

Unser Mitarbeiter Lars Dahlem hatte das Privileg, dieses spannende Thema im Rahmen seiner Bachelorthesis zu erforschen. Die Thesis konzentrierte sich auf die Bewertung der kapillaren Wasseraufnahme von unbeschichteten Aussenputzen mittels verschiedener Prüfverfahren und Normen. Hierbei wurde ein umfassendes Versuchsprogramm mit handelsüblichen Putzmörteln für Fassadengestaltungen durchgeführt woraus wertvolle Empfehlungen für die Verwendung dauerhafter Aussenputzsysteme abgeleitet werden konnten.

https://www.irbnet.de/daten/rswb/23099002476.pdf

Mitwirkungsveranstaltung Rütibach

Mitwirkungsveranstaltung Rütibach, Hinwil

Im Rahmen der Projektierung des Bauprojektes für den Hochwasserschutz am Rütibach in Hinwil konnten die direkt betroffenen Anstösser in einem zweiphasigen Mitwirkungsverfahren ihre Ideen und Bedenken einbringen.
Nach individuellen Gesprächen wurde am 7. Februar 2024 eine Informationsveranstaltung für sämtliche Anstösser durchgeführt (ca. 45 Personen). Offene Fragen konnten dabei direkt beantwortet und weitere Bedürfnisse und Ideen diskutiert werden.
Im nächsten Schritt wird nun das Bauprojekt aufgrund der Rückmeldungen aus der Mitwirkung bereinigt.

Bürohund Yra

Bürohund zur Stressreduktion

Seit mehr als einem Jahr ergänzt die Bürohündin Yra unser Team in Weinfelden. Als Verantwortliche für Stressreduktion und Arbeitsklima leistet Sie einen wichtigen Beitrag für die Zusammenarbeit in unserem Büro. Nach einer rekordverdächtigen Einarbeitungsphase ist sie nun stets für eine Kraul- oder Streicheleinheit zu haben, wenn die Köpfe mal wieder am Rauchen sind. Dadurch wird das Hormon Oxytocin ausgeschüttet und wiederum die Stresshormone Insulin und Cortisol gesenkt. Auch für die Resteverwertung bei den alljährlichen Grillpartys stellt sich Yra selbstlos zu Verfügung. Mit ihrem fast unermüdlichen Engagement konnte sie schlussendlich auch die Katzenmenschen, quasi als Quereinsteiger, von sich überzeugen.

Amriswil

NRP Ingenieure AG
Lindenstrasse 1
CH-8580 Amriswil
Telefon: 071 414 74 74
amriswil@nrpag.ch

Urdorf

NRP Ingenieure AG
Stationsstrasse 49
CH-8902 Urdorf
Telefon: 044 213 88 40
urdorf@nrpag.ch

Kreuzlingen

NRP Ingenieure AG
Bernrainstrasse 2
CH-8280 Kreuzlingen
Telefon: 071 677 28 10
kreuzlingen@nrpag.ch

Weinfelden

NRP Ingenieure AG
Säntisstrasse 6
CH-8570 Weinfelden
Telefon: 071 626 26 10
weinfelden@nrpag.ch

St. Gallen

NRP Ingenieure AG
Heiligkreuzstrasse 9
CH-9008 St. Gallen
Telefon: 071 242 09 20
st.gallen@nrpag.ch

Winterthur

NRP Ingenieure AG
Else-Züblin-Strasse 85h
CH-8404 Winterthur
Telefon: 052 244 09 50
winterthur@nrpag.ch

Teufen

NRP Ingenieure AG
Hechtmühle 185
CH-9053 Teufen
Telefon: 071 335 80 40
teufen@nrpag.ch

Free Joomla! templates by AgeThemes